MD5-Verschlüsselungs-Online-Tool



ÜberMD5-Verschlüsselungs-Online-Tool:

Mit diesem Online-Tool zur MD5-Verschlüsselung können Sie eine Eingabezeichenfolge in eine feste 128-Bit-MD5-Zeichenfolge verschlüsseln.

comic md5

Warum brauchst du MD5?

Ein Hash-Algorithmus wie MD5 ist ein Einweg-Algorithmus, dh er ist irreversibel. Dieses Zeichen macht MD5 sehr nützlich, um "Fingerabdrücke" in einer Datei zu erstellen. Der MD5-Wert der Datei kann beweisen, dass die Datei nicht geändert wurde Dient zum Schutz von Kennwörtern. Das in der Website-Datenbank gespeicherte "Salt" und der endgültige Wert Ihres ursprünglichen Kennworts sind irreversibel, dh der Hacker kann Ihr Kennwort nicht wiederherstellen, selbst wenn die Datenbank gefährdet ist.

Ist MD5 sicher, sollte ich es weiterhin verwenden?

Die erste Angriffsart wird (rainbow tables) . Es handelt sich um eine sehr große Datenbank mit einer kurzen Zeichenfolge mit dem entsprechenden MD5-Wert. Wenn Sie beispielsweise die Regenbogentabelle "FC5E038D38A57032085441E7FE7010B0" , finden Sie das Original Die Zeichenfolge ist "helloworld". Wenn die ursprüngliche Zeichenfolge kurz ist, kann der Regenbogentisch MD5 erfolgreich entschlüsseln.

Der zweite Angriff basiert auf dem grundlegenden Algorithmus von MD5. In den letzten Jahren haben immer mehr Websites zu SHA256 oder SHA512 gewechselt, jedoch verwenden viele Websites immer noch MD5, was eine große versteckte Gefahr für die Internetsicherheit darstellt.

Weitere Links zu MD5:

RFC 1321: https://www.ietf.org/rfc/rfc1321.txt

MD5 in Python (Hashib): https://docs.python.org/3/library/hashlib.html

MD5 in Java: https://docs.oracle.com/javase/7/docs/api/java/security/MessageDigest.html

MD5 in PHP: http://php.net/manual/en/function.md5.php

Berechnen Sie den MD5-Hash einer Zeichenfolge in Python (mit dem Paket hashlib).:

import hashlib

def md5_generator(str):
    m = hashlib.md5()
    m.update(str.encode())
    return m.hexdigest()
    

Berechnen Sie den MD5-Hash einer Zeichenfolge in Java (mit dem Paket MessageDigest).:

import java.math.BigInteger;
import java.security.MessageDigest;

public String generate(String str){
    MessageDigest md = MessageDigest.getInstance("MD5");
    md.update(str.getBytes());
    byte[] digest = md.digest();
    String result = new BigInteger(1, digest).toString(16).toUpperCase();
    return result;
}
    

Berechnen Sie den MD5-Hash einer Datei in Linux (mit OpenSSL):

[email protected]-1:/var/log/apache2# openssl dgst -md5 access.log
MD5(access.log)= 742f23518e684f3562ffc9f983f190ba